Header_Corona Testzentrum Weschnitztal.j
 
 
Schnelltests ab dem 30.06.2022 wieder teilweise kostenpflichtig! Wer Anspruch auf einen 3€ oder kostenlosen Schnelltest hat muss eine Selbstauskunft oder einen Nachweis vorzeigen!
Alle Informationen zu den aktuellen Auflagen finden Sie hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie weise ich nach, dass ich Anspruch auf einen kostenlosen Bürgertest habe?

Wer eine kostenlose Testung in Anspruch nehmen möchte, muss sich gegenüber der testenden Stelle ausweisen und einen Nachweis erbringen: Bei Kleinkindern ist das die Geburtsurkunde oder der Kinderreisepass, bei Schwangeren der Mutterpass. Wer aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden kann, muss ein ärztliches Zeugnis im Original über die medizinische Kontraindikation vorlegen. Teilnehmende an Impfwirksamkeitsstudien können sich von den Verantwortlichen der Studien einen Teilnahme-Nachweis ausstellen lassen und diesen vorlegen. Wer sich freitesten will, legt den PCR-Test vor, gleiches gilt für Haushaltsangehörige von Infizierten, die zudem einen Nachweis für die übereinstimmende Wohnanschrift benötigen.

Bei Besuchen in Pflegeheimen oder Krankenhäusern kann ein kostenloser Test vor Ort gemacht werden oder der Besuch wird der Teststelle gegenüber glaubhaft gemacht. Als Nachweis kann z.B. das auf der Internetseite des BMG eingestellte Musterformular (PDF, nicht barrierefrei, 6 KB) nach Bestätigung durch das Pflegeheim zur Vorlage bei der Teststelle genutzt werden.

Pflegende Angehörige müssen ebenfalls gegenüber der Teststelle glaubhaft nachweisen, dass sie einen pflegebedürftigen Angehörigen pflegen.

Auch Leistungsberechtigte im Rahmen eines Persönlichen Budgets und bei ihnen beschäftigte Personen müssen diesen Umstand glaubhaft machen. Eine leistungsberechtigte Person nach § 29 SGB IX kann dies regelhaft durch einen entsprechenden Bescheid nachweisen.

Muss ich einen Nachweis bringen, damit ich den 3-Euro-Bürgertest bekomme?

Ja. Auch für Bürgertests mit Eigenbeteiligung ist es notwendig, den Anspruch nachweisen zu können. Das geht z. B. mit dem Vorzeigen der Corona-Warn-App mit der Statusanzeige „erhöhtes Risiko“ oder der Eintrittskarte für eine Veranstaltung, einer Reservierungsbestätigung, einer Einladung oder einem sonstigen Nachweis, woraus sich eine Teilnahme am selben Tag ableiten lässt.

Die Selbstauskunft wird schriftlich festgehalten, zum Beispiel im Rahmen eines digitalen Registrierungsvorgangs.

Öffnungszeiten: 

 

Mo. - Fr.

8 - 12Uhr

17 - 19Uhr

 

Sa. + So. : 9 - 13Uhr

 
 
Durchführung eines SARS-CoV-2 PoC
(Point of Care) Antigentest

 

In unserem Testzentrum bieten wir Ihnen einen Covid 19-Antigen-Schnelltest an, der aus dem Nasenrachenraum durch medizinisches Fachpersonal entnommen wird.

Der Schnelltest ist ein vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte gelisteter Test, der eine hohe Zuverlässigkeit aufweist. Mit dem Test kann eine akute Covid 19- Infektion nachgewiesen werden.

Innerhalb von ca. 30 Minuten liegt ein Testergebnis vor. Der Befund wird Ihnen per E-Mail übermittelt.

Der detaillierte Testablauf ist unten näher aufgeführt.

Gruppe 1

Anrecht auf kostenlosen Bürgertest haben:

  • Kinder unter 5 Jahren, 

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können

  • Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen

  • Personen, bei denen ein Test zur Beendigung der Quarantäne erforderlich ist („Freitesten von Personen mit medizinischem Beruf“)

  • Besucher und Behandelte oder Bewohner folgenden Einrichtungen:

    • Krankenhäuser

    • Rehabilitationseinrichtungen

    • stationäre Pflegeeinrichtungen

    • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

    • Einrichtungen für ambulante Operationen

    • Dialysezentren

    • ambulante Pflege

    • ambulante Dienste oder stationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe

    • Tageskliniken

    • Entbindungseinrichtungen

    • ambulante Hospizdienste und Palliativversorgung

  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigt sind

  • Pflegende Angehörige

  • Haushaltsangehörige von nachweislich Infizierten

Gruppe 2

Anrecht auf Bürgertest mit 3€ Eigenbeteiligung

  • Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen wollen

  • Personen, die am Tag der Testung Kontakt zu Personen haben werden, die ein hohes Risiko haben, schwer an Covid-19 zu erkranken (Das sind Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit Behinderung, Menschen mit Vorerkrankungen)

  • Personen, die durch die Corona-Warn-App einen Hinweis auf ein erhöhtes Risiko erhalten haben („rote Kachel“).

Gruppe 3

Kein Anrecht auf vergünstigten Test

  • Alle Personen welche nicht unter die Kriterien der links aufgeführten Punkte fallen.

X 4.JPG

Corona Test
im Bürgerhaus
Mörlenbach

In unserem Coronatestzentrum im Bürgerhaus Mörlenbach führen wir unter einen PoC (Point of Care) Antigen- Schnelltest nach SARS-CoV-2 durch

  • hoher Standard

  • regelmäßige interne Kontrollen

  • empfohlener Schnelltest vom BfArM

  • zentrale Lage mit ausreichenden Parkmöglichkeiten

  • Barrierefreiheit

  • keine sich kreuzenden Laufwege

  • keinen Kontakt zu anderen Personen

Öffnungszeiten

Vereinbaren Sie einen Termin

Täglich von Montag-Freitag 8-12Uhr + 17-19 Uhr

Samstag und Sonntag 09-13 Uhr

Der Testablauf

 

1. Anmeldung
Buchen Sie Ihren Wunschtermin für den Test über unser Buchungstool. Zur Anmeldung müssen persönliche Daten hinterlegt werden. Unter Einhaltung der aktuellen Datenschutzbestimmungen werden ausschließlich Daten verwendet, die für die Testung und eine weitere Kommunikation notwendig sind.

Bestätigung:
Nach erfolgreicher Buchung bekommen Sie eine E-Mail mit einem QR-Code, den Sie  bei Ihrer Ankunft am Eingang vorzeigen müssen. Sie können die Bestätigungsmail als Ausdruck oder digital auf dem Handy vorzeigen.

2. Durchführung
Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Sollten Sie sich verspäten, können wir keine Testung am gleichen Tag garantieren.
ACHTUNG: Wenn Sie typische Krankheitssymptome einer Covid-19-Erkrankung haben, kommen Sie bitte nicht zum Testzentrum. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall gerne telefonisch oder per Email.


Anmeldung:
Am Eingang des Testzentrums erfolgt zunächst eine Identitätsüberprüfung. Bringen Sie daher unbedingt einen gültigen Lichtbildausweis mit (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein). Bitte beachten Sie die Aushänge zu Hygienevorschriften und denken Sie daran, dass im gesamten Testzentrum Maskenpflicht besteht.


Testablauf:
Im Einbahnstraßensystem und unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, durchlaufen Sie das Testzentrum und werden zur Probenentnahme geleitet.
Bei diesem Testverfahren wird ein Nasen-Abstrich genommen. Alle Proben werden durch medizinisch geschultes Personal entnommen. Anschließend verlassen Sie das Testzentrum entlang des Einbahnstraßensystems.

3. Ergebnis
15 Minuten nachdem Sie das Testzentrum verlassen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Testergebnis. Sie können sich nun in Ihr Kundenkonto einloggen und finden dort ebenfalls Ihr hinterlegtes Testergebnis. Das Testergebnis steht Ihnen dort als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Bei positivem Testergebnis:
Im Falle eines positiven Antigentests haben Sie sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Da es sich bei SARS-CoV-2 nach dem Infektionsschutzgesetz um eine meldepflichtige Krankheit handelt, wird das Gesundheitsamt automatisch von uns benachrichtigt. Das Gesundheitsamt wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen und das weitere Vorgehen besprechen.

Ungültiger Test:
In sehr seltenen Fällen kann es zu einem ungültigen Ergebnis kommen. In diesem Fall werden Sie direkt von uns informiert. Sie können dann kostenfrei und kurzfristig einen neuen Test durchführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Automatische Eingabe der Daten bei der Anmeldung

Erstellen Sie sich einmalig einen Account auf unserer Website oder klicken Sie auf https://my.probatix.de/user/register

Im Anschluss erhalten Sie eine BestätigungsEmail.

Nun können Sie bei jeder Buchung im Eingabefeld die Daten mit einem Klick abrufen.

Unbenannt.JPG
Header_Corona Testzentrum Weschnitztal_o

Kontakt aufnehmen

Kontakt

Vielen Dank!